Filme zu Wetter im Anzug

Das Kinderbuch “Wetter im Anzug” richtet sich an Mädchen und Jungs im Alter zwischen sechs und acht. Es geht um ungewöhnliche Freundschaften und Naturphänomene: Das kleine Mädchen Antonia kann das Wetter plötzlich sehen und hören und hilft den gejagten Regen, Wolken, Hagel und Co. dabei, sich mit dem wütenden Sturm zu arrangieren.

In diesen kleinen Filmen beziehungsweise Ausschnitten zeige ich Antonia und ihre Wetterfreunde:

“Antonia und der Regen”

Am Anfang trifft Antonia auf den Regen – beziehungsweise er trifft sie … als er sie um Hilfe bittet. Er spricht lustig und erklärt ihr warum er so dünn ist und dass sie ihm unbedingt helfen muss.

“Der Föhn bricht durch”

Im nächsten Film zeige ich, wie sich das kleine Mädchen Antonia auf die Lauer legt und auf den Föhn wartet – ist er ein Monster? Ein großer böser Riese? Oder dann doch ein netter Junge mit dem sie sich unterhalten kann? Und wird er ihr und den anderen helfen? Schließlich sind Herr Regen und Frau Wolke ganz schön aus der Puste und hoffen, dass Antonia eine Lösung weiß …

“Der Blitz zuckt – Antonia auch”

Und im letzten Filmchen hilft der Wind Antonia als der Blitz wild zuckt. Gemeinsam rennen sie davon – ob sie es wohl schaffen werden? Der Wind ist auf alle Fälle ziemlich erschöpft und Antonia kann kaum noch laufen …

ANTONIA UND DER REGEN

DER FÖHN BRICHT DURCH

DER BLITZ ZUCKT, ANTONIA AUCH

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.